Krank sein, heil werden – Ihr Heilpraktiker in Nürnberg

Mein Standpunkt

Heil zu werden liegt in der Natur des Menschen.
Heilung von akuten oder chronischen Krankheiten ist meine Aufgabe als erfolgsorientierter Heilpraktiker.

Krank ist immer der ganze Mensch, ob sich das als Schnupfen zeigt, als Hautausschlag, Rückenschmerz, Unverträglichkeit, Kopfschmerz, Allergie, Rheuma, Arthrose, Gicht, Blasenentzündung, Tumor oder in Krankheitsbildern und Beschwerden, für die es in der Schulmedizin keinen Namen, kein Verständnis und keine Hilfe gibt.

Heilpraktiker ist ein unabhängiger Medizinberuf.
Ich diagnostiziere und therapiere selbstständig und bin ausschließlich der bestmöglichen Gesundung meiner Patientinnen und Patienten verpflichtet.
Sie brauchen keine Überweisung oder Rezept eines Arztes, um sich von mir behandeln zu lassen. Sie haben die Wahl.

Seit 20 Jahren behandele ich Patientinnen und Patienten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Meine Spezialgebiete sind die originale Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann und die innovative, effektive Faszientherapie.

Mein Weg der Heilung

Gesund wird ein Mensch, indem er zu seiner Lebenskraft zurückfindet.

Homöopathie gibt kraftvolle und effektive Impulse auf dem Weg zur Heilung. Das gilt für akute und chronische Beschwerden und Krankheiten.

Faszientherapie löst Verhärtungen und stellt Bewegungsfreiheit und Stabilität des Bewegungsapparats wieder her.

Christoph Güdelhöfer, Heilpraktiker

Meine Basis

• Geboren in Miltenberg am Main (Unterfranken).
• Diplom-Studium der Volkswirtschaftslehre und der Sozialwissenschaften (VWL + Politologie + Soziologie + Publizistik- und Kommunikationswissenschaften + Jura) an den Universitäten in Freiburg und Göttingen.
Nach erfolgreich absolviertem Studium zweijährige Ausbildung zum Redakteur an Tageszeitungen.
Acht Jahre lang Wirtschaftsredakteur im Verlag der „Ärzte Zeitung“ in Neu-Isenburg bei Frankfurt; Entwicklung und Leitung eines Wirtschaftsmagazins.
Entschluss Homöopath zu werden nach sehr positiven Erfahrungen in Behandlung eines Heilpraktikers, der mir dank Homöopathie und Körpertherapie bei enorm belastenden gesundheitlichen Problemen geholfen hatte.
• Mit meiner Frau Umzug nach Nürnberg für zweijährige hervorragende Heilpraktiker-Ausbildung (Schulmedizin und Naturheilkunde) bei Frau Dr. med. Petra Rommelfanger.
Heilpraktiker-Prüfung (Durchfallquote ca. 70-80 Prozent) schriftlich und mündlich (beim Amtsarzt der Regierung von Mittelfranken) sofort bestanden.
Einjähriges Berufspraktikum in führender Heilpraktiker-Praxis in Nürnberg.
Selbstständige Tätigkeit als Heilpraktiker in dieser Praxis.
• Übernahme dieser Praxis.
• Therapeutische Ziele erreicht: fachkundige Anwendung der originalen Homöopathie Dr. Samuel Hahnemanns  und eine eigene Variante effektiver Körper-Faszientherapie.

Die vielfältigen intensiven Erfahrungen und Lernprozesse der Studien- und Berufszeit erlaubten es mir, analytisches Denken, punktgenaue Recherche und zielgerichtetes Handeln zu entwickeln und in einer ganzheitlichen, weit über das übliche Maß hinausgehenden Sicht- und Behandlungsweise zu bündeln.

Waches Zuhören, zugewandtes Beobachten, klares Sehen, tiefes Verstehen und zielgerichtetes Handeln zeichnen mich aus.

Seit fast 20 Jahren bin ich nun in Nürnberg als Heilpraktiker niedergelassen und biete Ihnen als Spezialist für Homöopathie und Faszientherapie eine passgenaue, effektive Behandlung und ganzheitliche Begleitung.

Ich freue mich auf Sie!

Meine Wegbegleiter

Experten der Homöopathie, der Faszien- und Schmerztherapie und der seelischen Gesundung sind meine Lehrer.
Und tausende Patienten.

Eine gründliche medizinische Ausbildung (Anatomie, Physiologie, Pathologie, Diagnostik und Differentialdiagnostik) habe ich bei Frau Dr. med. Petra Rommelfanger in Nürnberg genossen.